Das war Karaoke in der filmbühne am 14.08.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 03.07.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 05.06.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 01.05.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 03.04.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 06.03.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 06.02.2010


Das war Karaoke in der filmbühne am 06.02.2010

Das war Karaoke in der filmbühne am 09.01.2010


Das war Karaoke in der filmbühne am 05.12.2009

Das war Karaoke / Halloween in der filmbühne am 31.10.2009

Das war Karaoke in der filmbühne am 26.09.2009

Das war Karaoke in der filmbühne am 29.08.2009

Das war Karaoke in der filmbühne am 25.07.2009

Das war Karaoke in der filmbühne am 06.06.2009

Das war Karaoke in der filmbühne am 23.05.2009


Das war Karaoke in der filmbühne 2009

Das war Karaoke in der filmbühne am 15.11.2008

Das war Karaoke in der filmbühne am 25.10.2008

Das war Karaoke in der filmbühne am 30.08.2008

Das war Karaoke in der filmbühne am 26.07.2008

Das war Karaoke in der filmbühne am 28.06.2008

Das war Karaoke in der filmbühne am 31.05.2008


Karaoke am 30.August in der fIlmbühne AM STEINPLATZ

„Skandal im Sperrbezirk.......“

...sang sie  und dabei war SIE in ihrem Element....!

 SILKE war eine von vielen Neuen Gästen am Samstag Abend in der filmbühne beim monatlichen Karaoke und sie fühlte sich – genau wie alle anderen – pudelwohl.

Mit Charme und Witz begrüssten auch diesmal wieder Birgit & Werner Bonfig die zahlreich erschienenen, singenden Gäste und wieder sorgten sie dafür, dass auch diesmal niemand zu kurz kam. 

 

Den Auftakt machte Elke Rheinsberg, die eben frisch gekürte Siegerin des vom rbb / zibb ausgeschriebenen und im rbb Fernsehen ausgestrahlten Song-Contest´s:

„Berliner Südseefeeling“

ein witzig -  auf den Punkt gebrachter Sommerhit für Berlin & Brandenburg...!

Herzlichen Glückwunsch!

Ein Phänomen auf der Bühne: Ralf ! Immer wenn er zum Mikrofon greift, geht die Post ab – ob nun beim „Griechischen Wein“ oder „ Sie liebt den DJ“ – egal, die Frauen stürmen die Bühne, nehmen ihn in die Mitte und dann gibt es einfach kein Halten mehr – fast schon eifersüchtig  „starren“  die männlichen Gesangskünstler auf ihn – dennoch: JEDER gönnt es ihm!  

Auch wieder mit von der Partie: Heidrun! Wie oft schon konnte man lesen: „Elvis lebt“...Wenn man Heidrun HÖRT, weiss man, warum – sie verkörpert mit ihrer Stimme perfekt das Erbe von Elvis ohne dass sie ihn kopiert!

 

Eine „Geile Zeit“ brach an, als die beiden jüngsten dieser Veranstaltung:

Judith + Alicia (13)

die Bühne betraten. Mit Mama und Anhang kamen sie in die filmbühne ohne jegliche Erfahrung nahmen sie aber ganz selbstbewusst die Mikrofone in die Hand und sangen den Superhit der Gruppe „Juli“ und dann liessen sie auch noch gekonnt „99 Luftballons“ fliegen...!  

 

 Angelika brachte Roy Orbinson´s „Blue Bajou“ – still ruhig und gekonnt, um dann in Versform mit einem Gedicht über die Männer herzuziehen – die Lacher waren eindeutig auf ihrer Seite – (wie konnte es auch anders sein bei dem Frauenüberschuss!)  

Danke auch dafür !

   

  Einen gewaltigen gesanglichen Sprung nach vorn – unüberhörbar – machte das  „Traumduett“ der filmbühne:  Conny & Eberhard !

Nicht nur „Immer wieder Sonntags“ – nein, sie müssen mächtig geprobt und geübt haben – ihre „Stimmen stimmten stimmig“ auch wenn Conny von ehemals „Frau Salesch“ zu Ingrid Steeger mutierte..(statt roten nun blonde Haare!)

Manuela, von Conny inspiriert (ist ja auch ihre Schwester!), hat nicht nur gesungen – sie „produzierte“ auch einen Videofilm aus dieser Show – sie hat immer mehr Spass daran, sowohl „vor“ als auch „hinter der Kamera zu stehen“.

 Wieder genesen und voller Tatendrang: Sylvia  absoluter Fan von Shooting Star Helene Fischer, Claudia Jung und Andrea Berg – ihr merkte man an, dass ihr der krankheitsbedingte „Ausfall“ im letzten Monat gar nicht so recht geschmeckt hat...! Bis zum  „süssen Ende“ hielt sie es auch diesmal wieder aus. ( Bleib gesund Sylvia)

Auch wieder mit „an Bord“: Janine – kopfschmerz geplagt wollte sie erst gar nicht – die Fröhlichkeit aber in der filmbühne steckt offensichtlich an – natürlich hat sie sich vor´s Mikrofon gestellt – Danke Janine!

 

Kaum zu bremsen – nicht festzuhalten und bei uns kaum noch wegzudenken: Elke, die „personifizierte Helga Hahnemann“ – wenn sie die Bühne betritt, jubelt der Saal und wenn selbst das Service Personal und die Chef´s der Bühne alles stehen und liegen lassen nur um SIE zu erleben – wo gibt es das  - ausser in der filmbühne AM STEINPLATZ!

 

Martina, Marylin Monroe – Claudia Jung oder auch Andrea Berg überraschte alle mit „Ich gehör nur mir“ aus dem Musical Elisabeth – sie „gehört eben nicht nur sich selbst – sie gehört zu UNS!“

 Wenn wir jetzt jemanden vergessen haben – bitten wir um Entschuldigung – der Abend war lang – der Morgen grüsste bereits und ALLE stimmten überein:

Auch beim nächsten Mal sind WIR wieder dabei!

 

 ...und hier noch ein paar Bilder des Abe(n)ds...

                                                                                                                                                                                      

                                                                   

Copyright   ©   Alle Rechte vorbehalten