Silvester Party

in der

filmbühne AM STEINPLATZ

 

 Sie kamen ALLE – trotz Schneetreibens und glatter, rutschiger Strassen, denn niemand wollte sich das entgehen lassen.

 
 Was hatten die Veranstalter versprochen?

 
Tanz – Karaoke – gutes Essen und viel Spass

 
 Eine guter Mix aus alten und neuen Musiktiteln ließ kaum einen Tanzwunsch offen – vom Discofox über Walzer - Foxtrott und Quickstep bis zum Jive – hier konnte sich jeder nach Herzenslust tänzerisch beweisen und (fast) alle taten es.

 
 Karaoke zum „Anfassen“ diesmal  - und es trauten sich auch Leute mit dem Mikrofon auf die offene Bühne, die sich bisher NICHT trauten. Alle waren sich einig: „So schlimm ist das ja gar nicht“ zumal sie von den anwesenden Gästen reichlich mit Beifall belohnt wurden.

 
 Das angebotene Essen – wie schon selbstverständlich in der filmbühne – reichlich und äusserst schmackhaft. Hier haben sich die Köche selbst eine Auszeichnung verdient!

 
 Spass? Oh ja – den gab es reichlich: Bei der Tombola zum Beispiel:

  Wenn jemand einen „Weinabend für 2 Personen“ gewinnt – dann mit einer ZWIEBEL und Taschentüchern „belohnt“ wird - ein anderer gewinnt ein BmW  (Brot mit Wurst) – eine „abwaschbare Reisetasche“ (Plastikeinkaufstüte)….zumindestens die NICHT-Gewinner dieser Preise freuten sich diebisch!

 Natürlich gab es auch „richtige Gewinne“ - z.B: Feuerwerk - ein Raclette – einen Essensgutschein a la Carte in der filmbühne sowie eine Studio-Aufnahme im Compost-Tonstudio-Berlin und, und, und…..

 Fröhlich gestimmt verließen dann gegen 4.30 Uhr die letzten Gäste die filmbühne…..eine gelungene Feier!

 
Wir hoffen, dass ALLE Gäste wieder gut und unversehrt nach Hause gekommen sind und wünschen Ihnen allen noch einmal ein

Gesundes, frohes und erfolgreiches Neues Jahr!

Compost-Tonstudio-Berlin

Werner Bonfig

 

  

...aber dann um 20 Uhr abends ging es los...

    

     

                                                                    

                                               

 

 Copyright   ©   Alle Rechte vorbehalten