Bundespraesident


„TUE GUTES UND REDE DARÜBER“

 

..oder lieber doch nicht?

 

Doch – denn manchmal macht es Sinn und regt (vielleicht!) an.

 

Am 9. September würdigt der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

Birgit und ich sind dabei!

 

Hilfe wird gebraucht – an allen Ecken ist das sichtbar.

Bettler-Überschwemmungsopfer-Flüchtlinge ect.

Mal wird auf die „Tränendrüse“ gedrückt – mal bitten Institutionen um Hilfe – mal wird an das schlechte Gewissen appelliert.

Wo aber fließt die geleistete Hilfe hin?!

WIR haben „Nägel mit Köpfen“ gemacht:

Ein kleiner, unscheinbarer Artikel in der Berliner Woche veranlasste UNS, echte und direkte Soforthilfe zu leisten.

Sozial schwachen Familien aus dem Bezirk Wilmersdorf-Charlottenburg war es nicht möglich, ihren Kindern einen kleinen, bescheidenen Ferienaufenthalt zu ermöglichen.

Für UNS stellte sich nicht die Frage, was wir machen können – wir haben es gemacht!

Innerhalb weniger Minuten haben wir es – ohne große Formalitäten –zehn Kindern möglich gemacht, wenigstens für 14 Tage mal dem trostlosen Alltag zu entfliehen um Ferien im Feriencamp Kirchvers (Hessen) zu verbringen.

Seit mehreren Jahren haben wir uns sozial engagiert – wer bekommt kann auch geben.

Für Dezember 2016 haben wir sozial schwache Eltern mit ihren Kindern (ca. 80 Personen) in die filmbühne am Steinplatz zu einem Weihnachtsessen (mit Showeinlagen) eingeladen- ein paar Stunden schöne Ablenkung vom JETZT…..!

 

(Bei Sach - oder Geldspenden für die ausschließlich eingeladenen Familien sagen wir nicht Nein!)

 

„TUE GUTES UND REDE DARÜBER“

 

Birgit & Werner Bonfig



Copyright   ©   Alle Rechte vorbehalten