StarsOver40

StarsOver40 2012 Der Showbericht

StarsOver40 2012 Ankündigung

StarsOver40 2011 Aus die Maus

StarsOver40 2011 Die Bewerbungsfrist läuft

StarsOver40 2010 Finale am 25.09.2010

StarsOver40 2010
Finalteilnehmer am 25.09.2010


StarsOver40 2010
3. Vorentscheid
18.11.2010

StarsOver40 2010
2. Vorentscheid 11.09.2010


StarsOver40 2010
1. Vorentscheid 04.09.2010

StarsOver40
F I N A L E am 19.09.2009


Plakat: Das grosse Finale von StarsOver40
am 19.09.2009

StarsOver40
3. Vorentscheid 27.06.2009


StarsOver40
2. Vorentscheid 20.06.2009


StarsOver40
1. Vorentscheid 13.06.2009




Das war StarsOver40 2008


Traumstart für Elke Rheinsberg beim FINALE StarsOver40 2008

StarsOver40 2008
Finale am 20.09.2008


StarsOver40 2008
4. und letzter Vorentscheid

StarsOver40 2008
3. Vorentscheid


StarsOver40 2008
2. Vorentscheid


StarsOver40 2008
1. Vorentscheid


StarsOver40 2008 Jetzt wird es ernst...

StarsOver40 2008
Bewerbungsfrist für 2008 läuft

1. Vorentscheid
Magdeburg vor Berlin

2. Vorentscheid
Prädikat Wertvoll

3. Vorentscheid
Ladies Power in der Filmbühne

4. Vorentscheid
Ein "Goldenes Reh" für Birgit und Werner

Das Spannende Finale

...so lautete der „Zieleinlauf“ beim 1.Vorentscheid von StarsOver40 am 9.6. in der filmbühne AM STEINPLATZ !

Trotz Ventilatoren – geöffneten Türen – mitgebrachten Windfächern oder auch der wedelnden Getränkekarte: Saunaatmosphäre beherrschte den 1.Vorentscheid in der filmbühne.

Vierzehn  mehr oder weniger aufgeregte Kandidaten folgten der Einladung und stellten sich dem Publikum und der Jury singend vor. Das Song-Repertoire reichte vom Schlager bis zum anspruchsvollen Chanson und die Jury – bestehend aus: Bert Beel – Chie Ishii – Dieter Keitel – Michael Borge – Walter Becher - hatte keinen leichten Stand.

Pünktlich um 17 Uhr begrüssten  Birgit + Werner Bonfig singend das Publikum – neugierige Augenpaare blicken erwartungsvoll auf die beiden. Mit Charme und Witz – knappen Pointen sorgten sie dafür, dass sich alle Kandidaten gut aufgehoben fühlten zumal auch der Chef der filmbühne, Abed und seine Crew für flüssige Abkühlung sorgten.

Der Älteste Teilnehmer: Guitar Crusher (76) kam aus den USA und begeisterte mit seiner Stimme und seiner Duett-Partnerin Mojo Manny – Gergana Boneva aus Bulgarien sorgte mit „spanischem Temperament“ für noch höhere Temperaturen – Dave Charles aus Grossbritanien hätte mn auch leicht mit Phil Collins verwechseln können – Zbignew Debski aus Polen vermittelte mit seiner Ballade Sehnsucht nach Liebe – Elke Rheinsberg sah die „Nebel von Avalon“ – Harry Collin behauptete: „Ich bin wie ich bin“ - Rainer Bösel nahm es leicht und Angelika Demski hatte einen Traum – Barbara Röhl widmete ihrer Gitarre ein Chanson während Gabriele Völz fragte mit den Beatles: „When I´m sixty four“

SIE wollte eigentlich nur überleben: „I will survive“ und das konnte sie bravourös: Sylke Szemkus aus Magdeburg – so heisst die Siegerin vom 1.Vorentscheid.

Gemeinsam mit: Harry Collin und Rainer Brösel wird sie am 6.Oktober im Finale von StarOver40 bei KARSTADT in Spandau auf der Bühne stehen.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich der Auftritt von George Wainwright (USA), der trotz der drückenden Temperaturen seine Beine nicht still halten konnte – zunächst als Solist – dann mit Partnerin Birgit Bonfig fegte er steppend über die Bühne. Tosender Applaus der Zuschauer begleitete die beiden.

Ein ganz besonderes Highlight hatten sich Birgit und Werner noch aufbewahrt: Als Überraschungsgast konnten sie die fantastische Panflöten-Virtuosin Daniela Kindilide überzeugen, bei dieser Veranstaltung aufzutreten. Sie, die bei keinem geringeren als George Zamfir gelernt hat die Panflöte zu beherrschen  - was sie mit ihrem Medley auch eindrucksvoll unter Beweis stellte: Instrumentale Musik bei soviel Gesang: Das Publikum dankte es ihr mit fast nicht enden wollenden Applaus.

Einen der wenigen deutschen Komponisten, die es mit einem internationalen Hit schafften, Millionen Platten und CD´s zu verkaufen – auch er folgte der Einladung von Birgit + Werner Bonfig: Mit „Gotta go Home“ gesungen von Boney M. schaffte er es, Weltruhm zu erlangen.

Heinz Huth, war gemeinsam mit seiner Frau Gabi Stargast in der Show. Von Nighttrain über Boney M. bis hin zur heutigen Formation Honymoon reichte das Repertoire und beide liessen es sich auch nicht nehmen, noch einmal ihr Können mit einem Medley unter Beweis zu stellen: Welturaufführung der deutschen Version von: „Carneval is Over“

Der Karneval der Interpreten aber geht weiter: Am kommenden Samstag heisst es wieder ab 17 Uhr in der filmbühne AM STEINPLATZ:

Den Vorhang auf – die Show beginnt



Copyright   ©   Alle Rechte vorbehalten