Verlag & Label

Immer wieder passiert es, dass wir auf Menschen – gleich welchen Alters – aufmerksam werden, die durch ihre Stimme etwas auslösen.
Sollen oder möchten wir diese Menschen produzieren in der Hoffnung, dass diese erfolgreich sein werden?

Produktion und Verlag und Label – das sind völlig unterschiedliche Dinge.
Produzieren kann relativ einfach sein aber dann braucht man auch einen Verlag und eine Plattenfirma, die das Produkt „auf den Markt bringt“ und das hieß immer: „Betteln bei den Plattenfirmen“.

Wir haben uns entschlossen, eigene Wege zu gehen und haben einen eigenen Musikverlag gegründet:
Compost Tonstudio Berlin Werner Bonfig (1042622)
Damit war der Erste Schritt erledigt.

Dann folgte die Gründung des Labels:
CTB Records Birgit Bonfig (LC 27227)

Mit der Berliner Liedermacherin Elke Rheinsberg und „Strandgut“ hatten wir unseren ersten Erfolg – „Typisch“ hieß die zweite CD von ihr.
Aus der 5.Staffe von StarsOver40 war es Tonka aus Bielefeld, den wir produzierten und veröffentlicht haben.

Mit Mishel Dean aus Bulgarien haben wir eine Jazz CD produziert und veröffentlicht. Das Besondere an dieser Produktion: Jedes Instrument wurde live eingespielt – kein Keybord – kein Drum Computer ect.
Unser kleiner-großer Star- war und ist Lica. Sie war 14 Jahre jung und kam mit ihrer Familie zu uns um einfach nur ein Liedchen zu singen. Ihre Stimme hat uns so fasziniert, dass wir sofort beschlossen, sie zu produzieren. Kurzes aber ausführliches Gespräch mit Mama, Papa und ihr und schon war alles klar:

Eine Weihnachts-CD (Einmal im Jahr) und die Hymne: „Human Right“ wurden durch uns veröffentlicht.
SO schnell kann es gehen…

Comments are closed.